Psychologische Praxis Petra Dahl  
            Diplom-Psychologin (univ.) - Systemische Therapeutin - Rechtspsychologin - Fachpsychologin für Verkehr (BDP)  
                           in Rinnthal, Landau  & als mobile Praxis - mit dem "Sachverstand" auf 4 Rädern   
 
.         


 Berufsspezifische Qualifikationen

1999

Diplom Psychologin (Univ.),                                 
Schwerpunkt Klinische Psychologie und Entwicklungspsychologie
, Landau/Pfalz

1999 - 2000

Systemische Familienberaterin und -therapeutin 

2000 - 2006

Fachpsychologin für Verkehrspsychologie (BDP)

1999 - 2002

Rechtspsychologie (BDP)


 Berufsspezifische Tätigkeiten

2017

Psychologischer Dienst, Haus Rosenberg, Waldfischbach-Burgalben

Vorträge zu medizinischem Cannabis

Vorträge mit den Strafrechtsanwälten Patrick Welke und Dr. Jörg Becker in Stuttgart, Ludwigshafen, Mannheim

Vortrag zur MPU mit dem Verkehrsrechtsanwalt Friedrich Demandt

2016

Workshop "Monster" für Kinder und Jugendliche im alten Schulhaus in Schweigen mit Diplom Psychologin, Künstlerin, Steinhauerin Monika Kirks

Vortrag im Rahmen des Unternehmerinnentreffs Landau, "Selbstwert, Selbstbewusstsein und Selbstakzeptanz",

Teilnahme an den Aktionswochen rund um den Welttag der Seelischen Gesundheit

2014

Projektleitung, Auslandsmaßnahme für verhaltensauffällige Jugendliche, County Cork, Irland

2013 - 2014

Psychologische Leitung Psychosomatik Eltern-Kind, MedigreifInselklinik Heringsdorf, Haus Gothensee, Fachklinik für Kinder und Jugendliche

2000 - 2013

Psychologische Praxis Petra Dahl, Annweiler am Trifels
Systemische Therapie, Rechtspsychologie, Sachverständige für Familienrecht, West- und Vorderpfalz, Saarland, Verkehrspsychologie,Supervision

2000

Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde durch nichtärztliche Psychotherapeuten, Kreisverwaltung SÜW

2000

Praktikum als Bezugstherapeut, Fachklinik Eußerthal

1994

Praktikum Psychologische Beratungsstelle für Erziehungsfragen, Caritas-Verband, Landau / Pfalz

1987

Praktikum Werk-, Beschäftigungs- und Gestaltungstherapie, Rheinische Landeskliniken Bonn


 Berufsspezifische Fortbildungen    

2018


36. Symposium Klinische Psychologie und Psychotherapie, Koblenz - Landau

14. DGVM Kongress in Saarbrücken

IAS AG Verkehrspsychologische Fortbildung, Karlsruhe

2017

Kommunikation und Gesprächsführung in schwierigen Situationen, Germersheim, Netzwerk Kindeswohl und Kindergesundheit

Psychische Erkrankung in der Peripartalzeit, Institut für peripartale Interventionen, Frankfurt

Schweigepflicht angestellter Psychologen, BDP, Mainz

Psychosoziale Gesundheit bei geflüchteten Kindern und Jugendlichen, Germersheim, Netzwerk Kindeswohl und Kindergesundheit

Landeskonferenz Heimerziehung, Mainz

Depressionsforum "Depression und Arbeitsleben", Landau -Klingenmünster

IAS AG Verkehrspsychologische Fortbildung, Karlsruhe

2016


Kongress für Friedenspsychologie, Science Slam, Universität Landau

12. Symposium der DGVM & DGVP, Rostock, Verkehrssicherheit

"FASD und Schwangerschaft", LFG Rheinland-Pfalz, Mainz

Fachtagung "Abhängigkeit im Fokus", Fachklinik Eußerthal

2015

"IAS Begutachtung", IAS Karlsruhe

"Abstinenz als Therapieziel", Suchtkongress Heidelberg

2012

„Jugend, Sucht, Gewalt“, Vereinigung gegen Drogenmissbrauch, Neustadt/W


Eltern-Kind-Bindung im Kontext von Fragestellungen zur Sorge/Umgangsrecht und Kindeswohlgefährdung

2011

18. Deutscher Familien Gerichtstag, Brühl


Informations- und Erfahrungsaustausch, ABV Landau

2010

Dynamik und Mechanismender Konflikteskalation, Axel Mecke,Heidelberg


Energetische Psychotherapie, Landesärztekammer Rheinland-Pfalz


Forum FamFG, Professionen im Diskurs, bke, Fulda


Schreiben, Beurteilen und Verstehen von Fahreignungsgutachten, GUVU, Köln   


Netzwerkarbeit im Kinderschutz – die Balance zwischen Informationsbedarf und Datenschutz, Netzwerk Germersheim

2009

Rechtsmedizinische Interpretation kindlicher Verletzungen: Unfall, Krankheit oder Misshandlung, Dr. Navarro, Pirmasens


„Tiergestützte Therapie mit einem Therapiebegleithund“, Akademie für Fort- und Weiterbildung, Kaiserslautern

2008

13. Jahrestagung der Gesellschaft für die seelische Gesundheit in der frühen Kindheit (GAIMH), Freiburg

2007

Hochstrittige Elternkonflikte, bke,Augsburg


17.Wissenschaftliches Symposium in Tutzing „Alkohol in Deutschland und Europa“, DHS


17. Deutscher Familien Gerichtstag, Brühl

2006

Tag der Rechtspsychologie, „Aussage gegenAussage“, BDP


Erhalt und Wiedererlangung der Fahreignung durch Verkehrspsychologische Beratung, GUVU, Köln

2005

Hospitation, Begutachtungsstelle für Fahreignung, TÜV Landau / Pfalz


Bewerten und Verstehen von Fahreignungsgutachten,GUVU, Köln

2004

Rheinische allgemeine Psychotherapietage, Landeskliniken Psychiatrie, Bonn

2001

Deutscher Psychologentag 2001, 21. Kongress für Angewandte Psychologie, BDP, Bonn


Raus aus Gewaltkreisläufen! Präventions- und Interventionskonzepte, ajs, Stuttgart


5. Rheinische Verbundtagung Kinder und Jugendliche, Landeskliniken Psychiatrie, Bonn

 

 nach oben